Panda Bilder

Nach fünf langen Jahren der Entbehrung und des Bangens, ist es soweit und der Berliner Zoo bekommt wieder ein Panda Pärchen. Ab dem 05. Juli, können dann die Besucher das Männchen Jiao Qing zu deutsch „Schätzchen“ und Meng Meng zu deutsch „Träumchen“ im Außengehege bestaunen.

Aufgewachsen sind die beiden Neuberliner in der Panda-Aufzuchtsstation der 14 Millionen Einwohner Stadt Chengdu und sollten somit für den Großstadttrubel bestens gewappnet sein. Chengdu liegt im übrigen in der Provinz Sichuan, welche für ihre Szechuanküche und den oftmals fälschlicherweise als besonders scharf deklarierten Szechuanpfeffer international bekannt ist.


Das Berlin wieder Pandas erhält ist in jedem Falle keine Selbstverständlichkeit, so zählt eine Pandaleihgabe als große Geste der Freundschaft der chinesischen Regierung, immerhin gibt es nur noch fünf weitere Zoo’s europaweit, die sich glücklich schätzen können eines dieser seltenen Tiere beherbergen zu dürfen. Doch haben sich die Bemühungen des chinesischen Pandaschutzes und die Unterstützungen der Zoo’s weltweit gelohnt und den Bestand auf immerhin wieder 2000 Tiere anwachsen lassen.

Panda Bild

Jetzt liegt es nur noch an ihnen das passende Outfit für die erste Begegnung mit den beiden possierlichen Tierchen zu gestalten. Passend zum Thema halten wir für sie einen Pandastoff bereit aber auch eine feine Auswahl an Applikationen, um noch schnell ihr Lieblingstextil zu pimpen.


Und sollte der Stoff nicht ganz gefallen, erwarten wir demnächst noch Nachschub von schicken Baumwollstoffen mit Pandamotiven von Robert Kaufmann und der Copenhagen Print Factory. Die Pandastoffe von Robert Kaufmann gehören im Übrigen zur beliebten Kollektion Urban Zoologie, welche von der Designerin Ann Kelle entworfen wird.

Panda Stoff

Link: Panda Produkte im Kidstixx-Shop

 

  • Applikationsmotive: © Marina Zlochin, Fotolia.com
  • Pandafotos: © eyetronic, Fotolia.com
Die Pandas sind los

Beitragsnavigation


%d Bloggern gefällt das: